Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Elke Göß hat evangelische Theologie an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau, an der Universität Zürich und an der Ludwig-Maximilian-Universität München studiert. In ihrem Zweitstudium hat Elke Göß Soziologie, Geschichte und Religionswissenschaft an der Universität Bayreuth und Sozialwissenschaften, Geschichte und Jura an der Freien Universität Berlin und an der Humboldt-Universität zu Berlin (ohne Abschluss) studiert. Ihr wissenschaftliches Denken und ihre wissenschaftlichen Arbeiten sind von folgenden Gelehrten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und von folgenden Themen beeinflußt:

 

a) Evangelische Theologie

 

Jesaja (wirkte von 740-701 v. Chr.), jüdischer Prophet

Paulus (vermutlich 10 v. Chr. bis 60 n. Chr.), jüdisch-christlicher Theologe

alttestamentliche Schriften zur Weisheit

Gesetz und Evangelium

reformierte Zürcher Theologie

romantische Aufklärung

Albert Schweitzer (1875-1965), deutsch-französischer Arzt, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler, Philosoph, Friedensaktivist

Horst Dietrich Preuß (1927-1993), deutscher Theologe (Altes Testament)

Odil Hannes Steck (1935-2001), deutsch-Schweizer Theologe (Altes Testament)

Wolfhart Pannenberg (1928-2014), deutscher Theologe (Systematische Theologie)

Trutz Rendtorff (1931-2016), deutscher Theologe (Evangelische Ethik)

Friedrich Wilhelm Graf (*1948), deutscher Theologe (Systematische Theologie und Ethik)

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768-1834), deutscher Theologe (Systematik, Praktische Theologie), Altphilologe, Philosoph, Publizist, Staatstheoretiker, Kirchenpolitiker, Pädagoge

Arthur Rich (1910-1992), Schweizer Theologe (Sozial- und Wirtschaftsethiker)

Ernst Troeltsch (1865-1865-1923), deutscher Theologe (Systematik und Evangelische Ethik), Kulturphilosoph und liberaler Politiker

 

 

b) Psychologie

 

Carl Gustav Jung (1875.1961), Schweizer Psychologe

Verena Kast (*1943), Schweizer Psychologin

 

 

c) Sprachwissenschaft

 

Feministische Konversationsanalyse

Senta Trömel-Plötz (*1939), deutsche Sprachwissenschaftlerin

Luise F. Pusch (*1944), deutsche Sprachwissenschaftlerin

 

 

d) Soziologie

 

Sozialgeschichte und Historische Sozialwissenschaft

Ethnomethodologie

Empirische Sozialforschung

Vergleichende Strukturanalyse

Émile Durkeheim (1858-1917), französischer Soziologe und Ethnologe

Max Weber (1864-1920), deutscher Soziologe und Nationalökonom

Peter L. Berger (1929-2017), US-amerikanischer Soziologe

Thomas Luckmann (1927-2016). deutsch-US-amerikanischer Soziologe

Anthony Giddens (*1938), britischer Soziologe

Jürgen Habermas (*1929), deutscher Philosoph und Soziologe

Klaus Eder (*1946), deutscher Soziologe

Shmuel Noah Eisenstadt (1923-2010), israelitischer Soziologe

Arnold Zingerle (*1942), deutscher Soziologe

Hans-Peter Müller (*1951), deutscher Soziologe

Ralf Bohnsack (*1948), deutscher Soziologe und Erziehungswissenschaftler

 

 

e) Geschichtswissenschaft

 

Vergleich und Transfer: Komparatistik in den Sozial-, Geschichts- und Kulturwissenschaften

Hartmut Kaelble (*1940), deutscher Historiker

Jürgen Schriewer (*1942), deutscher Erziehungswissenschaftler

Jürgen Kocka (*1941), deutscher Sozialhistoriker

 

 

f) Religionswissenschaft

 

Christoph Bochinger (*1959), deutscher Religionswissenschaftler

 

 

g) Politikwissenschaft

 

Herfried Münkler (*1951), deutscher Politikwissenschaftler (Politische Theorie und Ideengeschichte) und Politikberater

Harald Bluhm (*1957), deutscher Politikwissenschaftler

Harold J. Laski (1893-1950), britischer Politikwissenschaftler, Ökonom und Politiker

Robert Nozick (1938-2002), US-amerikanischer Philosoph

 

 

h) Rechtwissenschaft

 

Rechtssoziologie

Europäisches Verfassungsrecht

Intradiszipliäre Rechtswissenschaft

Ralf Rogowski, deutsch-britischer Rechtswissenschaftler (Rechtssoziologe)

Ingolf Pernice (*1950), deutscher Rechtswissenschaftler (Völker- und Europarecht)

Ulrich K. Preuß (*1939), deutscher Rechts- und Politikwissenschaftler (Öffentliches Recht und Politik)

Christoph Paulus (*1952), deutscher Rechtswissenschaftler (Bürgerliches Recht. Zivil- und Insolvenzrecht sowie Römisches Recht)

Oliver Lepsius (*1964), deutscher Rechtswissenschafter (Öffentliches Recht)

Matthias Jestaedt (*1961), deutscher Rechtswissenschaftler (Öffentliches Recht)

 

 

Stand: 30. Mai 2018