Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutz bei www.goess.net

 

Bei www.goess.net und den Internetseiten www.libandin.com, www.elkegoess.com und www.eucharistia.info, die Elke Göß publiziert, werden keine personenbezogenen Daten von Leserinnen und Lesern erhoben, gespeichert oder weitergegeben. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist damit irrelevant.

Alle Internetseiten, die Elke Göß betreibt, sind non-profit-Seiten. Elke Göß ist seit 2007 freiberufliche Publizistin und arbeitet seit 25 Jahren als freiberufliche Journalistin. Sie zahlt nichts für die Informationen, die sie auf ihren Internetseiten verarbeitet. Weder kauft Elke Göß Daten noch verkauft sie Daten. Selbstverständlich leitet Elke Göß keine Daten an Dritte weiter. Manchen Artikel geht eine monatelange, in Einzelfällen auch jahrelange intensive Bearbeitung voraus. Elke Göß musste noch nie einen Artikel von einer ihrer Internetseiten oder einzelne Passagen aus Artikeln löschen. Das wird so bleiben.

Elke Göß hat sich bereits vor zwei Jahren und sieben Monaten zu dem Thema des Datenschutzes im Sinne der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden DSGVO geäußert. Sie können dazu den bereits am 7. Oktober 2015 bei Lib & In in der Rubrik "Philosophie" veröffentlichten Artikel "Keine Datenhehlerei und kein 'native advertising' bei Lib & In" (ww.libandin.com) lesen.

 

24. Mai 2018                                                                                                                                             Elke Göß

 

 

Impressum

 

Elke Göß (alle Rechte vorbehalten)

Mailadresse: info@elkegoess.com