Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Editorial

19. Februar 2020

 

"Meine musikalische Vita" können Sie unter "Biographie" lesen.

 

17. Februar 2020

 

Heute vor 12 Jahren ging meine erste Internetseite online. "Elke Göß Homepage" (www.goess.net) erscheint ab heute in der vierten Auflage.

Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Vergnügen beim Lesen!

Elke Göß

 

 

Internetseiten:

 

Liberal & innovativ www.libandin.com

 

Eucharistische Ökumene www.eucharistia.info

 

Elke Göß Liberale Gesellschaftsanalyse www.elkegoess.com 

Music for Life-Balance

 

Welche Musik würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen? Welche Musik hat mich in meinem Leben begleitet, mich erfreut, mich getröstet, mir Mut zugesprochen, mich an eine hoffnungsvolle Zukunft glauben lassen, mir das Schöne in der Welt gezeigt, mich entspannt, mir Mut bis in die Ewigkeit gegeben? Diese Musik ist es:

 

I Did It My Way (Interpret: Frank Sinatra)

Simply the Best (Interpretin: Tina Turner)

We Are The Champions (Queen)

Weil'st a Herz hast wie a Bergwerk (Rainhard Fendrich, Interpreten: Klubbb3 und voXXclub)

You Are So Beautiful To Me (Interpret: Joe Cocker)

In diesen heil'gen Hallen (Wolfgang Amadeus Mozart: Zauberflöte)

We Don't Need No Education (Pink Floyd)

Wenn Du lachst (Interpretin: Helene Fischer, CD: Helene Fischer)

Di sole e d'azzurro (Giorgia, CD: Senza ali)

Air (Johann Sebastian Bach: Orchester Suite Nr. 3, BWV 1068)

Konzerte für Blockflöte (Antonio Vivaldi, Konzerte für Blockflöte, RV 441-445, Interpreten: Camerata Bern, Michael Copley (1985))

Adagietto Bergomasco (Gianluigi Trovesi Nonet: Round About A Midsummer's Dream)

The Köln Concert (Interpret: Keith Jarrett)

 

Zu allen Zeiten meines Lebens schenkten mir die Blockflötenkonzerte von Antonio Vivaldi Rekreation und Inspiration. Sie sind die beste Musik, die ich mir vorstellen kann.

 

Elke Göß

 

4. Juni 2018

update: 17. Februar 2020